Um-/Neuorientierer

Coaching für Neu- und Umorientierer

Heute gibt es kaum noch Menschen, die nur einen Lebensberuf, geschweige denn  eine Arbeitsstelle lebenslang besitzen. Patchwork-Biografien sind üblich geworden. Lebenslanges Lernen aus Notwendigkeit – durch Krise, Kündigung, Krankheit – oder aus Lust an der Umorientierung ist normal geworden. Downshifting greift um sich.

Man will sein eigener Herr sein, raus aus dem Stress, der Entfremdung und Abhängigkeit. Selbstbestimmung und eigenes Zeitmanagement, aber auch sinnvolle Arbeit, nachhaltige Arbeit, die Glücksgefühle bringt und dem Burnout vorbeugt, ist gefragt.

Manchmal ist es auch mit den wechselnden Lebensphasen verbunden: junge Elternschaft, empty nest, Midlife-Crisis, Trennung vom Partner, Älter Werden, so genanntes Drittes Lebensalter nach der Berufsphase oder bei Frühberentung. Oft droht den Menschen hier, zunächst in ein Loch der Sinnlosigkeit, Vereinsamung oder Verunsicherung zu fallen.

Ein Umorientierungs-Coaching mit biografisch orientiertem Profiling oder einer eigenen Kompetenz-Ermittlung hilft hier genauso wie eine neue Zielfindung auf der Basis von Interessen, Leidenschaften und Kompetenzen.

  • Einzel-Coachingstunden nach Vereinbarung
    Leitung: Ruth-Esther Geiger und Friederike Luise Matheis
  • Berufliche Neuaufstellung und Umorientierung
    Leitung: Ruth-Esther Geiger und Friederike Luise Matheis
  • Coaching für Neu- und Umorientierer
    Leitung: Ruth-Esther Geiger und Friederike Luise Matheis
  • Coaching für Menschen in Trennungssituationen
    Leitung: Ruth-Esther Geiger und Friederike Luise Matheis
  • Seminar beyourself!-Training
    Leitung: Friederike Luise Matheis

Fordern Sie gern weiteres Informationsmaterial zu den Themen an.

Dr. Ruth-Esther Geiger
040 – 270 26 86
r.geiger(at)pro-viel-seminare.de

und

Friederike Luise Matheis
040 – 480 17 63
E-Mail: f.matheis(at)pro-viel-seminare.de